Hörbuchrezension zu Meja Meergrün Band 1

Das Hörbuch ,,Meja Meergrün'' Band 1,von Erik Ole Lindström und vorgelesen von Anna Thalbach, erschien als ungekürzte, inszenierte Lesung mit Musik am 1.3.2017 im
cbj audio Verlag.

Hörbuch CD: 9,99€
(auch auch als Buch: gebundene Ausgabe: 12,99€)



Inhalt:
Meja ist eine Meerjungfrau, die ganz tief im Meer wohnt. Doch dunkel ist es dort nicht, denn die Meerestiere erzeugen ihr eigenes Licht für den Tag. Mejas Eltern sind Forscher undöfters unterwegs, sowie zu diesem Zeitpunkt. Das nutzt Meja natürlich aus und isst nur Süßes anstatt Gesundes. Zur Schule gehen? Nun einmal, als sie eingeschult wurde, doch ihre Eltern sie geht seid dem immer in die Schule. Doch ganz ohne Betreuer kommt Meja nicht aus, denn ihre Eltern schicken schon bald die Kummerkröte Padson zu ihr. Gemeinsam mit ihm entdeckt sie ein Geheimnis und muss die magische Unterwasserwelt Lyckhav retten, doch nicht nur Padson ist dabei, auch andere Freunde begleiten sie.


Meine Meinung:
Erstmals muss ich sagen, dass ich nicht mehr die jüngste Teenagerin bin, aber trotzdem die Geschichte putzig finde und sie liebe. Schon von klein auf bin ich irgendwie mit dem Wasser verbunden und hätte ich dieses Hörbuch vor 10 Jahren gehört, hätte ich nichts anderes mehr
gehört->perfekt für kleine Wasserratten. Meja ist ein gutes Vorbild für kleine Mädchen, sie ist klug, stark, mutig und schreckt nicht zurück. Freundschaft ist hier in dem Hörbuch groß geschrieben und der Schlüssel zum Ziel. Spannend, gefühlsvoll und an manchen Stellen auch gruselig wird diese wunderbare Geschichte von Anna Thalbach gelesen. Zudem muss ich sagen, dass ich selbst das ein und andere Mal bei der Vorlesung eingeschlafen bin, die Stimme von Anna Thalbach beruhigt einen, obwohl man die Stimmen der Familie Thalbach ja als kräftig kennt. Die Länge des Hörbuchs beträgt 2 Stunden und 36 Minuten, aufgeteilt auf 2 CDs in 15 Kapitel, wobei ein Kapitel in 2 Hälften mit je ca 8/9/10 Minuten unterteilt wurde.


Fazit:
Das Hörbuch ist perfekt für jung und alt und man entspannt sich bei dem Zuhören voll und ganz. Perfekt für Wasserratten, die gerne Abenteuer und das Weite suchen, aber niemals ohne die Unterstützung ihrer Freunde-ganz treu dem Motto: Nur gemeinsam sind wir stark-. Moralisch wertvoll für Mädchen, die erwachsen werden und eigene Entscheidungen treffen wollen:).

Kommentare